Ernst-Poensgen-Allee 9, 40629 Düsseldorf
info@sr-duesseldorf.de

Kreisschiedsrichtertag 2022

Der 28. März 2022 stand im Zeichen der Neuwahlen für die nächste Legislaturperiode von 3 Jahren. Der Einladung zum Kreisschiedsrichtertag folgten auch die Ehrengäste Boris Guzijan in Funktion als stellvertretender Verbandsschiedsrichterobmann, Ralph van Hoof als Kreisbetreuer, der Kreisvorsitzende Bernd Biermann, der Kreisgeschäftsführer Manfred Castor sowie der Kreisjugendvorsitzende Rudi Schwarzer.

Zu Beginn dankte Dennis Baur im Namen des Kreisschiedsrichterausschusses und der Schiedsrichter seinem Vorgänger Martin Warmbier für seine Arbeit, die er vor der Amtsübernahme in den Jahren für die Schiedsrichter geleistet hat und übereichte ein Dankespräsent.

Versammlungsleiter Ralph van Hoof übernahm dann souverän den ersten Teil des Wahlblocks und holte von den anwesenden stimmberechtigten Schiedsrichter*innen die Entlastung des amtierenden Kreisschiedsrichterausschusses ein. Das Votum der Gemeinschaft hierfür war einstimmig.

Bei den Neuwahlen wurde Dennis Baur ohne Gegenkandidaten einstimmig zum Vorsitzenden des Kreisschiedsrichterausschusses gewählt. Die drei Beisitzer Michael Riedewald, Christoph Dieckmann und Marcel Donath wurden in einer Blockwahl ebenfalls ohne Gegenkandidaten in ihren Ämtern bestätigt. Im letzten Wahlgang wurde Alexander Windges einstimmig und ohne Gegenkandidaten zum Jungschiedsrichter-Referenten gewählt.

Der KSA dankt den anwesenden Schiedsrichter*innen für das Vertrauen und hofft auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten 3 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.